iusNet Erbrecht

Schulthess Logo

Erbrecht > Rechtsprechung > Kanton > Nachlassverwaltung > Verstoss Eines Anwaltlichen Willensvollstreckers Gegen die

Verstoss eines anwaltlichen Willensvollstreckers gegen die Berufspflicht durch Androhung der Erhöhung des Stundenansatzes bei Widerspruch gegen seine Rechnungsstellung?

Verstoss eines anwaltlichen Willensvollstreckers gegen die Berufspflicht durch Androhung der Erhöhung des Stundenansatzes bei Widerspruch gegen seine Rechnungsstellung?

Rechtsprechung
Nachlassverwaltung

Verstoss eines anwaltlichen Willensvollstreckers gegen die Berufspflicht durch Androhung der Erhöhung des Stundenansatzes bei Widerspruch gegen seine Rechnungsstellung?

Die 2015 verstorbene C.B. hatte mit Testament zwei Stiftungen als Erbinnen und ihre nicht pflichtteilsgeschützten Verwandten als Vermächtnisnehmer eingesetzt, welchen der Rest des Nachlasses nach einem bestimmten Verteilschlüssel zukommen sollte. Als Willensvollstrecker bestimmte sie Rechtsanwalt Dr. A., der das Mandat annahm. 

iusNet ErbR 14.01.2022

 

Der komplette Artikel mit sämtlichen Details
steht exklusiv iusNet Abonnenten zur Verfügung.