iusNet Erbrecht

Schulthess Logo

Erbrecht > Redaktion und Autoren > Roxana Bollinger Bär

Roxana Bollinger-Bär

Autorin
Roxana Bollinger-Bär
MLaw, LL.M., Rechtsanwältin

Roxana Bollinger-Bär studierte Rechtswissenschaft an der Universität Zürich (MLaw) und der Katholieke Universiteit Leuven (LL.M.). 2020 erwarb sie das Anwaltspatent des Kantons Zürich. Seit 2021 ist sie als Rechtsanwältin im Private Client Team von CMS von Erlach Partners AG tätig. Der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt bei der Beratung von Klienten in nationalen und internationalen Fragen des Erb- und Familienrechts, einschliesslich deren Vertretung bei strittigen Prozessen sowie in Vollstreckungsverfahren. Zuvor war Roxana Bollinger-Bär als Richterin und Gerichtsschreiberin in Zivilsachen am Bezirksgericht Zürich, Einzelgericht Audienz, tätig.

Kommentierung

Kommentierung
Erbrechtliche Klagen

Erbunwürdigkeit einer Vertrauensperson (Art. 540 Abs. 1 ZGB)

Bei der Feststellung der Erbunwürdigkeit zeigt sich das Bundesgericht grundsätzlich zurückhaltend. Kürzlich bestätigte das Bundesgericht die Erbunwürdigkeit eines Pflegefachmanns, der eine alleinstehende Erblasserin 17 Jahre lang pflegte sowie ihr Haus...
iusNet ErbR 21.02.2022